Kandiszucker

Ob starker Schwarztee, aromatischer Rooibostee oder köstlicher Früchtetee – mit etwas Zucker versüssen Sie Ihre schönsten Tee-Momente. Und er hier gehört zum klassischen Tee-Genuss, vor allem im nordeuropäischen Raum, unbedingt dazu: Kandiszucker. Als Kandis werden Zuckerkristalle bezeichnet, die im Laufe einige Tage aus starker Zuckerlösung entstehen. Diese Zuckerkristalle gibt es oft in unterschiedlichen Grössen, in hell und in braun. Letztere Variante entsteht aus karamellisierter Zuckerlösung und hat einen intensiveren Geschmack.

Unser Tipp: Je feiner und leichter Ihr Tee ist, desto milder und leichter sollte das Süssungsmittel sein.

Filter anzeigen

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Filter anzeigen

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt