Warenkorb

Ab CHF 80 kostenfreier Versand

⭐⭐⭐⭐⭐ 5 Sterne Bewertung

Bis 15:00 Uhr bestellt - am nächsten Tag bei Ihnen
Tee aufbewahren

Richtige Teeaufbewahrung

Die richtige Aufbewahrung von Tee stellt sicher, dass Sie Ihre Lieblingstees möglichst lange in hoher Qualität geniessen können.

Ob grün, schwarz, Oolong, Pu-Erh oder weisser Tee – ob pur oder parfümiert, der Tee hat bei der Aufbewahrung einige Feinde. Dazu gehören vor allem:

Licht, Hitze, Feuchtigkeit, Luft und Fremdaromen.

Wie Sie Ihren feinen Tee davor schützen, das erklärt unser Guide.

Teeaufbewahrung Ratgeber

Springe direkt zu Themen, welche dich interessieren.

Tee richtig lagern Infografik

Wie lagere ich meinen Tee richtig?

Die Lagerung von Tee befolgt das Ziel, die Qualität und die Aromen möglichst lang zu erhalten.

Natürlich ist auch die auf der Originalverpackung angegebene Haltbarkeit dabei zu berücksichtigen.

Und darauf sollten Sie beim Aufbewahren achten:

1. LICHTGESCHÜTZT LAGERN

Das Sonnenlicht wirkt sich gleich doppelt negativ auf den Tee aus.

Die direkte Sonneneinstrahlung erzeugt Hitze oder Wärme, die die natürlichen Aromastoffe zerstören.

Ausserdem (und vor allem dann, wenn der Tee im Glas aufbewahrt wird) stösst das Licht Oxidationsprozesse an, die man vor allem bei grünem Tee vermeiden sollte.

2. GEKÜHLT LAGERN

Wärme ist generell nie gut für die Aufbewahrung.

Beim Tee zerstört sie, wie soeben erwähnt, die Aromen (natürliche wie zugesetzte).

Aus dem Grund bewahren Tee-Fans ihre Schätze, allem voran Grüntees, im Kühlschrank auf. Doch dort lauert der nächste Feind.

3. TROCKEN LAGERN

Feuchtigkeit kann der Tee überhaupt nicht ab – ausser in der Tasse.

Die durch falsche Lagerung verursachte Feuchtigkeit kann die Oxidation vorantreiben und schlimmstenfalls zu Schimmelbefall führen. Schimmel bedeutet immer rigoros: weg mit Tee und Teedose.

4. LUFTDICHT LAGERN

Mit einigen Ausnahmen mag es der Tee möglichst luftdicht.

Aus diesem Grund empfiehlt es sich, Tee aus grösseren Gebinden zum täglichen Gebrauch immer in eine kleinere Dose umzufüllen und das Gebinde wieder maximal luftdicht zu verschliessen.

5. VOR FREMDGERUCH SCHÜTZEN

Eine gut schliessende Teedose ist auch aus dem Grund zu empfehlen, dass Tee gerne Aromen in sich aufnimmt.

Die Nachbarn im Kühlschrank oder in der Vorratskammer sollten daher nach Möglichkeit nicht Fisch, Knoblauch oder Käse heissen.

Aufbewahrungstipps für Tee – nach Sorten

Wie alle Tee-Fans wissen, stammen alle „echten“ Tees von der Teepflanze ab.

Der Unterschied liegt in den Besonderheiten der Ernte und der Verarbeitung. Entsprechend geben sich unterschiedliche Teesorten unterschiedlich fragil bzw. robust bei der Lagerung.

GRÜNER TEE, OOLONG

Leicht fermentierte Tees wie Oolong sowie feine grüne Tees (Gyokuro, Matcha) sind besonders für die Oxidation anfällig.

Aus diesem Grund lagern Sie diese idealerweise kühl und absolut luftdicht.

Wichtig bei der Lagerung im Kühlschrank: auf maximal sichere Abdichtung der Teedose achten.

Im Kühlschrank herrscht ein eigenes Ökosystem aus Keimen und auch Gerüchen – nichts davon sollte an Ihren Tee gelangen können.

Auch häufige Temperaturwechsel tun dem Tee nicht gut.

Durch Kondensation kann sich Wasser bilden und so den Tee verderben. Deshalb eignet sich der Kühlschrank eher zur längeren Aufbewahrung.

Trinken Sie Ihren Grüntee oder Oolong hingegen häufig, können Sie ihn auch ruhig bei Raumtemperatur aufbewahren – aber immer noch luftdicht und schattig sowie fern von Wärme- oder Lichtquellen.

WEISSER TEE

Die Besonderheit beim weissen Tee ist die, dass er es zwar ebenfalls kühl, dunkel und trocken mag – er lässt sich aber meistens besonders gut lange lagern.

Über Jahre kann er so aufbewahrt werden. Zwar fermentiert er dann leicht nach, doch das verleiht ihm einen besonderen Geschmack.

In China gelten daher gut gelagerte weisse alte „Lao Cha“-Tees als Delikatesse.

FERMENTIERTE TEES

Stark fermentierte Oolongs, Pu-Erh und die meisten schwarzen Tees sind bei der Lagerung etwas weniger anspruchsvoll.

Sie widerstehen leichter etwaigen Fremdaromen (nicht endlos) und überstehen oft problemlos jahrelange Lagerung.

Aber auch sie mögen es gern Luftdicht, lichtgeschützt und trocken – ein schattiger Vorratsschrank und eine gut schliessende Teedose sind ideal. 

Wir empfehlen dir folgende Teedosen😎

So sind deine Tees garantiert sicher und korrekt aufbewahrt und du kannst diese möglichst lange in bester Qualität geniessen:

Kostenloser Versand A-Priority

ab CHF 80 Bestellwert

Schnelle Lieferung

Bis 15:00 Uhr bestellt - am nächsten Tag bei Ihnen

100% Sicheres bezahlen

MasterCard / Visa / PostFinance / PayPal / Twint