Sencha Tee online kaufen

Er gilt in Japan als „Alltagstee“, doch zugleich ist Sencha ein vielseitiger Klassiker, dessen Anbau und Herstellung nach viel Wissen verlangen. In seiner Heimat macht Sencha mehr als drei Viertel aller Tees in den Teegärten aus. Je nach Region und Erntezeit entsteht so eine aufregende Palette von feinen Tees, die mit einer Vielfalt von Aromen überzeugen. Auch aus China stammen einige geschmacklich hervorragende Senchas.

Filter anzeigen

Zeigt alle 5 Ergebnisse

Jetzt Ihren Lieblings-Sencha bei Deluxe Tee entdecken

Japanischer Sencha gedeiht auf offenen Teefeldern („roten en“) und packt so jede Menge Sonnenlicht in Ihre Teetasse. Seine Geschmacksvielfalt wird von feinen Bitternoten, Umami und weiteren köstlichen Noten dominiert. Von kräftig-herb und klar über weich und grasig bis hin zu frisch und süss – so können wir alle unseren Lieblingssencha für uns entdecken. Auch in der Tasse zeigt sich Sencha in unterschiedlichen Farben: von pastellig bis strahend grün.

Generell gilt: Je früher die Ernte, desto süsser der Geschmack. Spätere Ernten haben eher intensivere Bitternoten.

Chinesischer Sencha wird im Unterschied zu japanischem nicht mit heissem Dampf behandelt (das unterbindet die Fermentation der Teeblätter), sondern durch kurze Röstung.

 

Sencha Grüntee FAQ:

  • 1. Ist Sencha bitter?

    Sencha kann aus unterschiedlichen Ernten und aus verschiedener Verarbeitung stammen – es gibt viele Variationen im Geschmach, die malzig, nussig, grasig, Umami, mild, fruchtig sein können… Es lohnt sich, den Lieblingssencha für sich zu entdecken.

    Wer keine edelbitteren Noten mag, greift daher zu Sencha aus erster Ernte, der schmeckt meistens frischer und süsser.

    Schmeckt der Sencha Ihnen immer noch zu bitter? Probieren Sie es einfach mit einem simplen Kaltaufguss – das bringt ganz andere Aromen in die Tasse.

  • 2. Wie bereite ich Sencha richtig zu?

    Sencha braucht ein Aufgusswasser von einer Temperatur zwischen 60 °C und 80 °C. Je nach Sorte betragen die Ziehzeiten bis zu 2 Minuten. Sortenreiner Sencha ist meistens für mehrere Aufgüsse geeignet.

  • 3. Eignet sich Sencha für Kaltaufgüsse?

    Wie die meisten hochwertigen und sortenreinen Grüntees kann auch Sencha kalt zubereitet werden. Den Tee dafür mit frischem Wasser in Zimmertemperatur ansetzen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.