Wintertee online kaufen

Die Tage sind kalt, die Abende lang, die Sonne lässt sich bitten – da tut ein herrlicher, wärmend gewürzter Tee doppelt so gut. Morgens weckt der Bratapfel-Tee die Sinne, mittags rundet der beerige Rote-Grütze-Tee die Pause ab und abends lässt Sie der Glühwein-Tee vom Weihnachtsmarkt und den Feiertagen träumen. Entdecken Sie unsere Auswahl an winterlich gewürzten Tees, finden Sie Ihre Favoriten und bestellen Sie sich Ihre Lieblings-Wintertees gleich nachhause.

Filter anzeigen

Zeigt alle 5 Ergebnisse

Wärmende Tees für die kalten Tage

Unsere Auswahl an winterlichen Tees überzeugt. Jeder dieser leckeren Früchtetees ist ein aromatisches Geschmackserlebnis, das die Räume mit bezaubernden, natürlichen Gewürzdüften füllt und den Gaumen erfreut. Ein Teegenuss für alle!

 

Wintertee und Weihnachtstee: die Zutaten

Im Winter ist warmer Tee immer ganz besonders beliebt. Und umso schöner ist es, etwas mehr Auswahl zur Hand zu haben, damit nicht nur der pure Teegenuss im Haus einzieht, sondern auch eine schöne Winterstimmung aufkommt. Vor allem bestimmte Beeren und Früchte – Holunderbeeren, Orangen oder süsse, gewürzte Bratäpfel – sowie die Aromen von Zimt, Nelken, Pfeffer, Kardamom oder Sternanis duften ganz wunderbar nach Winterzauber und sorgen für eine Wohlfühlatmosphäre. Die nahenden Festtage begrüssen wir also gerne mit passend gewürzten Tees. Apfel- und Erdbeerstückchen, Süssholz und Orangenschalen sorgen für eine natürliche Süsse. So schmecken die Wintertees für sich allein sehr gut und runden dazu die winterlichen Speisen und Desserts geschmacklich ab.

 

Wintertee und die wohltuende Kraft der Gewürze

Was wären Winter, Adventszeit oder die Weihnachtsbäckerei ohne Zimt, Gewürznelken, Anis oder Kardamom? Zimtstangen sorgen für eine würzige Süsse, wie sie im Winter besonders guttut. Gewürznelken haben ein facettenreiches Aroma, das pfeffrig, fruchtig und holzig zugleich anmutet. Sternanis ist aus den winterlichen Rezepten ohnehin kaum wegzudenken – seine Form erfreut das Auge, sein süsslich-würziger, aromatischer, ja eleganter Geschmack verfeinert Tees wie Speisen. Der edle Kardamom verleiht den Wintertees einen würzigen, leicht schokoladigen Charakter.

 

So bereiten Sie den Wintertee zu

Die reinen Früchte-Wintertees sollten immer mit sprudelnd kochendem Wasser aufgebrüht werden. Die Ziehzeit beträgt je nach Sorte bis zu 10 Minuten. Bei Wintertees auf Basis von grünem Tee beachten Sie bitte die Zubereitungshinweise auf der Verpackung.

Ob Sie Ihren Wintertee süssen, ist reine Geschmackssache. Wir empfehlen, den fertigen und auf angenehme Trinktemperatur abgekühlten Tee zunächst immer pur zu verkosten. Einige Teemischungen enthalten süsse Fruchtstückchen oder Beeren und zaubern so ganz von allein eine milde Süsse in Ihren Wintertee. Aber auch wenn Sie den Tee gerne nachsüssen und abrunden – vor allem bei Honig gilt: nicht in zu heissen Tee hineingeben. Unseren Kandis oder die dekorativen Kandis-Sticks hingegen sollten Sie in noch heissen Wintertee geben, damit sich die Zuckerkristalle gut auflösen können.

 

Wintertee von Deluxe Tee als Präsent

Wenn Sie gerne Wintertees trinken, machen Sie doch auch Ihren Mitmenschen eine Freude: Unsere köstlichen, wärmenden Tees machen sich auch hervorragend als Geschenk zur Winter- und zur Weihnachtszeit.